40. Geburtstag und Doppel-Mixed Meisterschaft

Mit einem würdigen und gediegenen Jubiläumsfest feierte der Tennisclub Ruswil seinen 40. Geburtstag. Heidi Ludin und Herbert Zumbühl gewannen die Mixed-Clubmeisterschaft.

40-Jahr-Jubiläum
Am vergangenen Samstag hatte der Tennisclub Ruswil seine Mitglieder und deren Partner zur Feier seines 40. Geburtstags eingeladen. Die Jubiläumsfeierlichkeiten begannen bei trübem und regnerischem Wetter mit dem Final der Mixed-Clubmeisterschaft. Nach dem sportlichen Teil und dem Apero dislozierte die Festgesellschaft in das schön dekorierte Festzelt auf dem Tennisplatz. Das exzellente, mehrgängige Menü aus der Sigiger Pony-Küche wurde jeweils unterbrochen durch Ansprachen des TCR-Präsidenten Markus Tanner und der Gemeinderätin Lotti Stadelmann. Markus Tanner ehrte die anwesenden Gründungsmitglieder und erwähnte in seiner Jubiläumsansprache einige Höhepunkte und Ereignisse aus der Vergangenheit. Lotti Stadelmann überbrachte die Grüsse und ein Geschenk des Gemeinderates und erwähnte unter anderem die Wichtigkeit der Vereine in unserer Gesellschaft. Ein DJ untermalte den ganzen Abend mit passender Musik und auf einer Grossleinwand wurden Fotos aus dem Vereinsleben des Tennisclubs gezeigt. Auch die Fussballbegeisterten kamen auf ihre Kosten, wurde doch das EM-Spiel Deutschland – Italien im Clubhaus übertragen. Gegen Mitternacht war im Festzelt Feierabend und die sehr schön dekorierte TCR-Bar bot den Unermüdlichen noch kühle Drinks und heisse Rhythmen an. Für den in allen Belangen gelungenen Anlass gehört den Organisatoren und Helfern ein herzliches Dankeschön.

Mixed-Clubmeisterschaft
Die Doppelmeisterschaften werden abwechslungsweise ausgetragen. In diesem Jahr war wieder die Mixed-Konkurrenz an der Reihe. 12 Paare kämpften in 4 Gruppen um den Einzug in die Finalrunde. Bereits in diesen Spielen gab es klare, aber auch sehr knappe Entscheidungen. Die vier Gruppenersten ermittelten in KO-Runden die diesjährigen Clubmeister. In den Halbfinals siegten Daniela Caluori/Kuno Müller gegen Eliane Wüst/Walter Limacher und Heidi Ludin/ Herbert Zumbühl gegen Eveline Bigler/Christoph Riedo. Den Final gewannen bei strömenden Regen und vor einer ansehnlichen Zuschauerkulisse Ludin/Zumbühl. Sie konnten somit ihren im 2014 gewonnenen Clubmeistertitel erneut verteidigen. Eine rundum gelungene und gut organisierte Mixed-Meisterschaft mit vielen schönen und spannenden Spielen, sowie einigen gemütlichen Stunden im TCR-Clubhaus, gehört leider schon wieder der Vergangenheit an.

Auch beim Tennisclub Ruswil wird während den Sommerferien eine Wettkampfpause (nicht aber eine Tennispause) eingelegt. Der nächste Höhepunkt im Jahresprogramm ist die am 30. Aug. 2016 beginnende Einzelmeisterschaft. Auch an diesem Anlass werden sicher wieder spannende und interessante Spiele auf der Tennisanlage Bärematt zu sehen sein.